Unser Vorstand

Marie-Louise Bornemann

Präsidentin
Personalberaterin
  • Mittlere Reife, Kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufsbegleitendes Studium „Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personalwirtschaft“
  • mehr als 16 Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen im Personalmanagement, unter anderem in international tätigen Konzernen, davon 3 Jahre Personalreferentin, 2 Jahre Leiterin Ausbildung und Personalentwicklung, 11 Jahre Personalleiterin
  • 2003 bis 2012 Vice President People & Culture bei Vestas Central Europe
  • Seit 2013 Personalberaterin mit Fokus "Erneuerbare Energien und Industrie"

Welche Bedeutung hat WoWe Deutschland für dich?

„Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann bedeutet, dieselben Rechte und Pflichten zu haben. Women of WindEnergy Deutschland e.V. möchte u.a. dazu beitragen, dass der Frauenanteil in der Windbranche deutlich wächst.

Idealerweise warten Frauen nicht und engagieren sich in eigener Sache. Noch besser ist es, wenn Frauen, Männer und Unternehmen gemeinsam an diesem Veränderungsprozess arbeiten. Letztendlich entscheiden wir gemeinsam, ob wir uns gegenseitig schwächen oder stärken. Gleichberechtigung heißt für mich, gemeinsam stark sein und voneinander profitieren!“

Janine Schmidt

Vizepräsidentin
bremer medienbüro
  • Journalismus, Redaktion und PR rund um die Energiewende, seit 2014 im bremer medienbüro
  • 2009 bis 2014 Referentin für Energiewirtschaft bei der Agentur für Erneuerbare Energien e.V. in Berlin
  • Fortbildung zur Regionalen Energiemanagerin
  • Studium der Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft in Kiel und Frankreich

 

 

Welche Bedeutung hat WoWe Deutschland für Dich?

„Die Windenergie spielt eine wesentliche Rolle bei der Realisierung der Energiewende. Gut qualifizierte Fach- und Führungskräfte in unserer Branche sind deshalb wichtiger denn je. An WoWe schätze ich besonders den Ansatz der Nachwuchsförderung und Karrierebegleitung, der jungen Frauen beim Ein- und Aufstieg in unsere Zukunftsbranche hilft. Mein Engagement für den Verein bringt vor allem deshalb so viel Spaß, weil ein toller Teamspirit entstanden ist – die Bereitschaft sich gegenseitig zu unterstützen ist groß.“

 

 

Simone Thomas

Vizepräsidentin
Geschäftsführende Gesellschafterin Beaufort 9 GmbH
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Göttingen
  • seit 2005 in der Windenergie tätig mit Stationen bei der Deutschen Energie-Agentur (dena), Scan Energy und Vestas Central Europe
  • in 2013 Gründung der Beaufort 9 GmbH, Geschäftsführerin
  • seit 2014 Partnering Manager Offshore Wind, E.ON Climate & Renewables, Hamburg