Wo Du uns treffen kannst

Unser Verein lebt vom lebendigen Austausch und dem Netzwerken.

Die WoWED-Round Table in verschiedenen deutschen Städten und Regionen sind unser zentrales Forum zum Kennenlernen, zum Austausch und zur Information. Hier treffen sich Mitglieder wie Nichtmitglieder, sie bringen ihre Erfahrung und ihr Wissen ein, um die berufliche Entwicklung aller zu fördern.

Im Rahmen der Veranstaltungen werden regelmäßig Fachvorträge oder Exkursionen angeboten.

Einige Regionalinitiativen arbeiten zu bestimmten Themen wie Gleichstellung oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Round Table gibt es in:

  • Berlin
  • Bremerhaven / Bremen
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • NRW
  • Mainz
  • Husum

Es gibt noch keinen WoWED-Round Table in Deiner Stadt?
Dann gründe einen! Wir unterstützen Dich dabei!

WoWED-Round Table

20.03.2019 18:00, Bremerhaven,Bremen

Unternehmenspräsentation in Bremerhaven: b.offshore und mh² offshore

Am Mittwoch, 20.03.2019 um 18:00 Uhr

Liebe WoWeD-NetzwerkerInnen,

am Mittwoch, 20. März 2019, sind wir von b.offshore und mh²offshore in Bremerhaven eingeladen. Wir werden mehr über die Offshore Aktivitäten der beiden Unternehmen erfahren.

Auf dem Programm stehen die Vorstellungen der beiden Unternehmen durch ihre Geschäftsführer Thomas Pontow für die b.offshore GmbH und Markus Hummel für die mh² offshore GmbH. Uns erwarten Impressionen von Offshore Wind Projekten von Nord- und Ostsee.

Mit anschließendem „Netzwerken“ bei einem gemeinsamen Essen wollen wir den Abend gegen 21 Uhr ausklingen lassen. Das entsprechende maritime Ambiente ist an dem Standort von b.offshore inklusive.

Zu b.offshore: Das norddeutsche Ingenieurbüro ist Offshore erfahren, mit allen Offshore Zertifikaten nach GWO Standard ausgestattet und arbeitet seit 2016 für die gesamte Offshore Wind Industrie. Als Generalunternehmer oder beauftragt für konkrete Arbeits-/Servicepakete, erarbeitet b.offshore kompetente Lösungen für jede Projektphase und realisiert diese nach Kundenwunsch in der Praxis. Das b.offshore-Team greift auf über 12 Jahre Erfahrungen aus der Offshore Windindustrie zurück.

Zu mh² offshore: Die mh² offshore GmbH ist ein inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen mit dem Fokus auf Offshore Stahlbau und Schweißtechnik und ist hauptsächlich in der Offshore Windenergie Branche tätig.

Wir treffen uns am Unternehmenssitz von b.offshore um 18 Uhr.  

Adresse: Geo-Plate-Straße 1, 27568 Bremerhaven

Bitte meldet Euch bis zum 15. März unter bremen@womenofwindenergy.de an.  

Wir freuen uns auf zwei abwechslungsreiche Unternehmenspräsentationen!


21.02.2019 18:30

Jahresauftakt 2019: Gemeinsam. Mutig. Frischer Wind.

Empfang zum Jahresauftakt am 21. Februar 2019 in Hamburg

Liebe Freundinnen und Freunde der Women of Wind Energy,

ein neues Jahr beginnt und wir haben viel vor. Wir starten kraftvoll mit einem Empfang zum Jahresauftakt am 21. Februar 2019 in Hamburg in den Räumen von Vattenfall.  

Wir haben starke Frauen, gewagte Thesen, gekühlte Getränke und viel Gelegenheit zum erfolgreichen Netzwerken in unserem Programm vorgesehen:

ab 18:30 Uhr Einlass und Empfang,

19:00 Uhr Begrüßung durch das Präsidium der Women of Wind Energy sowie anschließendem Impulsvortrag von Frau Dr. Simone Peter, Schirmherrin des Netzwerks,

19:30 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema: "Wo sind die starken Frauen - brauchen wir mehr Mut und frischen Wind auch in den Erneuerbaren?" mit Dr. Simone Peter (Präsidentin des Bundesverbands für Erneuerbare Energien), Anette Tronnier-Meyknecht (Senvion, Chief People Officer), Alfred Hofmann (Vattenfall Wind, Vice President of Portfolio and Business Development), Marie-Louise Bornemann (TGMC Management Consulting GmbH, Partnerin & Personalberaterin, Präsidentin der Women of Wind Energy) und weiteren interessanten Gästen sowie

ab 20:15 Uhr Empfang mit Buffet und Getränken verbunden mit der Gelegenheit zum intensiven Netzwerken und einem Meet&Greet mit Dr. Simone Peter.

Für die Teilnahme am Abend erbitten wir einen Kostenbeitrag von je 20,00 Euro für studierende Netzwerkmitglieder und 30,00 Euro für private Netzwerkmitglieder sowie Vertretern von Unternehmensmitgliedern.
  
Für Studierende außerhalb unseres Netzwerkes bitten wir für die Teilnahme um je 25,00 Euro und für Nicht-Netzwerkmitglieder um je 40,00 Euro.

Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt bis zum 18.02.2019 ausschließlich über folgenden Link: Anmeldung zum WoWED Jahresauftakt

Wir laden herzlich ein und freuen uns auf die Teilnahme sowohl vieler Frauen als auch Männer aus dem "WoWED-Freundeskreis". Einen nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel zur Stärkung von Frauen und den Ausbau der Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern können wir nur gemeinsam diskutieren und gestalten. 

Wir freuen uns auf einen außergewöhnlichen und inspirierenden Abend für Frauen und Männer! Für Fragen wenden Sie sich bitte an: info@womenofwindenergy.de.

Herzliche Grüße

Marie-Louise Bornemann, Simone Thomas und Elke Hanel als Präsidium sowie Anne-Kathrin Bürger als Mitglied des Vorstands


Stammtische

21.02.2019 15:32, Hamburg

WoWED-Neujahrsempfang Hamburg

21.02.2019 in Hamburg

Liebe WoWeD-NetzwerkerInnen,

kurz vor dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel möchten wir Euch unbedingt noch auf unser 2019er Event „Women of Wind Energy Neujahrsempfang“ aufmerksam machen.

Wir sind dabei, für Euch ein tolles Programm zum Jahresauftakt vorzubereiten. Die Details hierzu werden wir Euch am Anfang des neuen Jahres zur Verfügung stellen.

Vorab schon einmal das Wichtigste für Eure Terminplanung:
Donnerstag, 21. Februar 2019
ab 18.30 Uhr
in den Räumen von Vattenfall – Überseering 12, 22297 Hamburg

Und das möchten wir Euch bereits heute verraten:
Die WoWED Schirmherrin, Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energien wird auch da sein.
Diejenigen, die ihren engagierten Vortrag im Rahmen unseres Netzwerkfrühstücks auf der Messe WindEnergy Hamburg 2018 gehört haben, erhalten nun eine neue Gelegenheit sie zu treffen.
Und auch ein gute Möglichkeit für diejenigen von Euch, die bedauert haben, dass sie an der Messe-Netzwerkveranstaltung nicht teilnehmen konnten. 

Damit es dieses Mal klappt – SAVE THE DATE NOW 

Wir freuen uns schon auf Euch!


Stammtische

29.11.2018 14:00, NRW

WoWED auf den Windenergietagen NRW

29. & 30. November 2018

Auch dieses Jahr werden wir bei den Windenergietagen NRW in Bad Driburg dabei sein. WoWED-Präsidentin Marie-Louise Bornemann wird im Rahmen der Veranstaltung einen Vortrag halten. Zudem freuen wir uns, euch erstmalig an unserem eigenen Stand auf der Ausstellungsfläche begrüßen zu dürfen! 

Seit 2012 locken die Windenergietage NRW in jedem Jahr zahlreiche Interessierte in den Gräflichen Park Bad Driburg, um aktuelle Themen rund um die Windenergie zu diskutieren. Das Event richtet sich in erster Linie an Akteure aus Nordrhein-Westfalen, ist aber auch für Branchenvertreter aus ganz Deutschland relevant. Denn die Windenergietage NRW sind gleichermaßen ein Forum für Hersteller, Projektierer oder Betreiber von Windenergieanlagen, wie auch für Politiker oder Kommunalvertreter. Somit schafft die Veranstaltung den geeigneten Rahmen, um 2018 bereits zum siebten Mal entscheidende Akteure der Energiewende in Nordrhein-Westfalen zusammenzubringen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Stammtische

21.11.2018 18:00, Bremen,Bremerhaven

Round Table: Bremerhaven-Bremen

Mittwoch, den 21. November 2018 um 18:00 Uhr

Liebe WoWeD-NetzwerkerInnen,

am Mittwoch, 21. November 2018, sind wir von der Deutschen Windtechnik zum Round Table in Bremen eingeladen.

Treffpunkt: Hauptsitz Deutsche Windtechnik AG, Stephanitorsbollwerk 1 (Haus LEE), 28217 Bremen

Wir treffen uns dort um 18 Uhr. Bitte seit pünktlich (lieber fünf Minuten zu früh als zu spät). Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die Instandhaltung von Windenergieanlagen an Land und auf dem Meer. Zum alltäglichen Geschäft gehören die Planung und Durchführung von Wartungen, Reparaturen, Verbesserungen und Inspektionen.

Wir starten vor Ort mit einem Get-Together mit Willkommenssnack! Das Marketingteam erwartet uns dann zur offiziellen Begrüßung und der Unternehmensvorstellung. Im Anschluss erfahren wir von Service-Technikern mehr aus ihrem Arbeitsalltag an Land und auf See. Der Abend wird dann, dank der Deutschen Windtechnik, mit einem Imbiss und gemeinsamen Networking ausklingen.

Wir sind gespannt auf den Besuch bei einem internationalen Service-Unternehmen, deren Wurzeln in der Windindustrie bis 2004 zurückreichen.

Bitte meldet Euch rechtzeitig bis zum 31. Oktober unter bremen@womenofwindenergy.de an.
Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt.

Wir freuen uns, wenn wir viele von Euch in Bremen gemeinsam mit dem Marketingteam der Deutschen Windtechnik AG begrüßen können.